Schokoladenkuchen

Ein Schokoladenkuchen macht immer Freude. Hier ist das Rezept zum Glücklichsein:

 

Schokoladenanteil

ca. 12,7 % (ohne Kakaopulver)/ 15,2% mit Kakopulver

 

Zutaten

Mehl: 125 g

Zucker: 180 g

Butter/ Margarine: 125 g

Bitterschokolade: 100 g

Milch: 130 ml

Kakaopulver: 20 g

Eier: 1 Stk.

Backpulver: 1 TL

Vanillezucker: 1 Pck.

Schmand/ Sahne: 1 EL

 

 

Zubereitung

Butter vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen. Sie lässt sich dann besser vermischen.

Schokolade zerkleinern und schmelzen.

Schmand, Milch, Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Eier vermischen.

Die Geschmolzene Schokolade hinzugeben und gut verrühren.

Teig in die Form (Entweder Springform oder Asch)

Bei ca. 170°C 25 Minuten backen. Stäbchenprobe, ob der Teig innen durch ist.